Herzlich Willkommen!

Auf unserer Homepage findet Ihr alle wichtigen Informationen zum Hort Mengendamm!

Viele Menschen denken bis heute, dass Kinder in der Zeit zwischen Schule und Ende der Arbeitszeit der Eltern, im Hort ihre Zeit mit Spiel und Hausaufgaben verbringen, ihr Mittagessen bekommen und dann nach Hause marschieren.

Aber das ist zu kurz gedacht: Wenn 60 Kinder aus verschiedenen Familien, verschiedenen Kulturen und mit den unterschiedlichsten Sorgen, Problemen und unterschiedlichen Fähigkeiten zusammentreffen, dann gibt es viel zu bedenken und zu bearbeiten.

 

Deshalb wird bei uns „teiloffen“ gearbeitet, d.h. die verbindlichen Gruppenaktivitäten sind beschränkt, so dass die Kinder die Möglichkeit haben, einen großen Teil der Hortzeit selbstständig über ihre Aktivitäten zu entscheiden. In der pädagogischen Arbeit orientiert sich das Team am Situationsansatz.

 

Was macht uns & unser Betreuungsangebot aus:

  • der Hort ist eine Elterninitiative, deshalb sind alle Eltern bindend zur Mitarbeit bei der Organisation und Erhaltung des Horts verpflichtet
  • Aufnahme von schulpflichtigen Kinder der Grundschule Mengendamm bis zur 4. Klasse
  • Das Mitarbeiterteam besteht aus sozialpädagogischen Fachkräften und einer Hausaufgabenhilfe
  • regelmäßige Gruppenaktionen und pädagogische Angebote für die Kinder
  • großes Außengelände mit diversen Spielgelegenheiten
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Hort und Eltern
  • Hausaufgabenraum mit Hausaufgabenhilfe
  • Betreuung auch in den Ferien mit abwechselnden Tagesaktivitäten mit Bildungsaspekt (Schließzeit während Weihnachten und Silvester sowie für 3 Wochen in der Mitte der Sommerschulferien)
  • Kooperation und Zusammenarbeit mit Institutionen, die im Umfeld der Einrichtung und im Zusammenhang mit der Lebenssituation der Kinder stehen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hort Mengendamm